Unser Team

Jahrelange Erfahrung, regelmäßige Weiterbildung und individuelle Kernkompetenzen unserer Mitarbeitenden zeichnet unsere qualifizierte logopädische Arbeit aus. Unsere Patienten profitieren von unserem vielfältigen Leistungsspektrum und der Kombination aus professioneller und persönlicher Betreuung.

Sandra Schwab

Logopädin seit 1997

FORTBILDUNGEN
  • Assoziationsmethode nach Mc Ginnis
  • Mund,- Ess- und Trinktherapie im Kindesalter
  • Myofunktionelle Therapie nach A. Kittel
  • Praxis der SEV – Therapie auf Basis der sensorischen Integration
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus
  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter
  • Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität
  • Neues Diagnose- und Therapieverfahren bei zentralen
  • Automatisierungs-Störungen
  • Von der Bauchlage zur Textaufgabe (Grundlagenaufbau für das
  • mathematische Verständnis von Textaufgaben)
  • TAKTKIN- ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen
  • TAKTKIN Aufbaukurs
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie – Therapie nach VEDIT
  • Funktionales Stimmtraining- Erlanger Modell
  • Osteopathische Stimmbehandlung, Modul1
  • Zertifizierung zur Feinmotoriktherapeutin nach Stehn
  • 2003-2004 diverse Fortbildungen im Bereich Legasthenie
  • 2007 Qualifikation zur Legasthenietherapeutin
  • 2007-2008 Multiplikatorin für Entwicklungsförderung mit dem Schwerpunkt sensomotorische Schulreife
  • 2018 Die Restsymptomatik frühkindlicher Bewegungsmuster
  • 2022 Zertifizierung zur KINFLEX-Reflextherapeutin zur Integration frühkindlicher Reflexe
  • 2023 Webinarreihe bei Bärbel Hölscher: Frühkindliche Reflexe
  • 2023 Webinar bei Bärbel Hölscher: Babymassage und frühkindliche Reflexe
  • 2023 Kraftvoll!- Balance HIRO Reflexe prägen das Leben

Mayet Gressenberger mit Abi

Logopädin seit 2007

FORTBILDUNGEN
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter
  • Diagnostik und Therapie bei Kindern mit phonologischer Störung
  • Direktes Arbeiten am Stottern in Kindergarten und Grundschule
  • Einführung in das Konzept und Diagnostik von Barbara Zollinger
  • Evidenzbasierte Therapie der Dysarthrie und Dysphagie bei Morbus
  • Parkinson
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie- Therapie nach VEDIT
  • Funktionales Stimmtraining – Erlanger Modell
  • Osteopathische Stimmbehandlung – Modul1
  • Zirkeltraining für die Stimme
  • Die Restsymptomatik frühkindlicher Bewegungsmuster
  • 2023 Materialien und Spielideen rund um die Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen bei Kindern
Zusatz:
Theaterpädagogin und Mitgründerin des Neustädter Theater- und
Kulturvereins „Spielraum-Nea e.V.“

Stephanie Kaufmann

Logopädin seit 2003

FORTBILDUNGEN:
  • Mc Ginnis mod. nach Renate Meir
  • Praxis der SEV-Therapie auf Basis der sensorischen Integration
  • Mund-Ess- und Trinktherapie im Kindesalter
  • Dysgrammatismustherapie
  • Therapie bei Late-Talkern
  • Logopädische Therapie bei erwachsenen Cochlea-Implantat-Trägern
  • Therapie myofunktioneller Störungen nach A. Kittel
  • Die Schluckschlus – myofunktionelle Therapie im Vorschulalter
  • Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen
  • 2023 Aphasietherapie hier und heute

Stefanie Schuster

Logopädin seit 2005

FORTBILDUNGEN:
  • Praxis der SEV-Therapie auf Basis der sensorischen Integration
  • Von Late-Talkern bis zu Wortfindungsstörungen-Wortschatzerwerb im
  • Entwicklungszusammenhang
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus
  • Sprachverständnisstörungen bei Kindern
  • AAP-Atemrhytmisch angepasste Phonation nach Coblenzer/Muhar
  • Funktionales Stimmtraining-Erlanger Modell
  • Logopädische Therapie bei Patienten mit Hörhilfen